Willkommen bei der Lindenhof-Grundschule in Stahnsdorf!


Aktuelle Termine

15.12.  |  Theater Pampelmuse (Kl. 1-3)

18. - 20.12.  |  Projekttage Weihnachten

18.12.  |  Sportspiele (Kl. 1-2)

19.12.  |  Zweifelderball-Weihnachtsturnier
                 (Kl. 3-6)

20.12.  |  Weihnachtssingen (Turnhalle)

10.01.  |  Autorenlesung mit Martin Klein

02.02.  |  Zeugnisausgabe

                 (Schulschluss nach der 4. Stunde) 

variable Ferientage: 02.10.17  /  30.04.18  /  11.05.18

Für unsere zukünftigen 1. Klassen

Die Linde stellt sich vor

Für die Eltern unserer zukünftigen Erstklässler öffnet die Linde am 05.12.17 ab 18:30 Uhr ihre Türen. Sie sind herzlich eingeladen, sich in unserer Schule umzusehen. Alle Lehrerinnen und Lehrer werden vor Ort sein und Ihnen bei Fragen und Problemen gerne weiterhelfen.

Um 19:00 Uhr findet dann in der Mensa eine Elternversammlung mit der Schulleitung statt.

 

Die  Termin für die Schulanmeldungen sind:

19.02.2018     |    08:00 – 13:00 Uhr und

20.02.2018     |    13:00-18:00 Uhr.

Dafür werden Termine ab 06.12.2017 vergeben.

Bitte melden Sie sich hierzu telefonisch im Sekretariat bei Frau Novokmet unter der Nummer 03329-69 22 02.

 

Weitere Infos und Formulare zur Schulanmeldung finden Sie hier.



Wissenswertes & Aktuelles

Stahnsdorfer Adventsmarkt

Unsere Schule war auch in diesem Jahr mit einem Stand auf dem traditionellen Stahnsdorfer Adventsmarkt vertreten. Lesen Sie mehr dazu auf der Homepage unseres Fördervereins.


Vorlesewettbewerb an unserer Schule

Am 17. November fand im Rahmen des bundesweiten Tages des Vorlesens in unserer Schule der mittlerweile traditionelle Vorlesewettbewerb der 2. - 6. Klassen statt. Alle Informationen und die Platzierungen der einzelnen Klassenstufen finden Sie hier.


Infobrief zur Entwicklung der Schullandschaft in Stahnsdorf

Sie haben mit Sicherheit die Diskussionen um die Entwicklung der Schullandschaft in Stahnsdorf die letzten Wochen mit verfolgt. Die Schulleitungen, Lehrer, Hortnerinnen und die Elternvertretungen beider Grundschulen haben sich in der politischen Meinungsbildung bei den Gremien der Gemeindevertretung aktiv für die Belange unserer Kinder eingesetzt. Dies wurde zum Beispiel dadurch geleistet, dass man die Anforderungen an den heutigen Unterricht aufzeigen musste sowie der damit verbundene Bedarf an Räumen, Personal und Unterstützungsleistungen. Mit gleicher Leidenschaft wurde das Thema Schulwegsicherheit vertreten. Der beigefügte Infobrief soll das Erreichte an der aktuellen Beschlusslage in der Gemeindevertretung Stahnsdorf aufzeigen.

 

Karli Krause

Gesamtelternvertreter der

Lindenhof-Grundschule


Ü7-Verfahren

Alle wichtigen Termine und Fristen für den Übergang zu den weiterführenden Schulen finden Sie hier. Die Termine  zu den Tagen der offenen Tür der weiterführenden Schulen können Sie auf unserer Serviceseite nachlesen.


Teilnahme am Wettbewerb „Machen Medien Meinung?" in Bonn (Klasse 6a)

Unsere 6a hat an einem tollen Medienprojekt in Bonn teilgenommen. Infos finden Sie hier.


Lernpaten und -patinnen gesucht

Auch unsere Schule arbeitet mit der Akademie der zweiten Lebenshälfte zusammen, um Kinder der unteren Klassen beim Lernen zu unterstützen. Wenn Sie sich engagieren möchten,  finden Sie  hier  ein Schreiben der Akademie 2. Lebenshälfte, um sich zu informieren.


"Wir sind Linde"

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres ist es soweit - unsere "Linde" hat brandneue Schlüsselbänder, Autoaufkleber und Buttons zum Anstecken. Diese können ab sofort mit einem Bestellformular über die Klassenlehrer*innen oder per Mail bei unserem Förderverein bestellt werden. 


Lindenhof-Grundschule beim Nordahl-Grieg-Lauf 2017 (Klassen 2)

Infos und Bilder finden Sie hier.


Schulessen - Ergebnisse des Gesprächs mit dem Lieferanten

Am Montag, dem 24.04.2017, fand das in der letzten Schulkonferenz beschlossene Gespräch mit dem Lieferanten unseres Schulessens statt, bei welchem alle aufgegriffenen Problempunkte bzgl. des Schulessens unserer Kinder besprochen wurden. Die Ergebnisse des Gesprächs können Sie hier nachlesen.


Petition zur Errichtung einer öffentlichen Gesamtschule im Raum TKS

Der eine oder andere hat es vielleicht schon in der Zeitung gelesen: Unsere Petition zur Gesamtschule hat gewirkt! Das jetzt eine neue Gesamtschule im Raum TKS kommt, ist zur Zeit in der Politik unstrittig. Offen ist noch das wie und wann.

Die PNN berichtet in einem aktuellen Artikel.


Sicherer Schulweg

Im Untermenü "Downloads / Informatives" finden sie Informationen zur Schulwegsicherung inklusive einer Übersichtskarte mit empfohlenen Wegen und Gefahrenstellen rund um unsere Schule.


Hausaufgabenregelung an unserer Schule

Nachdem wir im vergangenen Jahr eine rege Diskussion über die Hausaufgabenerteilung, die Umfänge und insbesondere deren Zweck geführt haben, hat sich die Schulkonferenz in einer Arbeitsgruppe daran gemacht, die Hausaufgabenregelung von Grund auf zu überarbeiten mit dem Ziel, rechtliche Auflagen und das berechtigte Anliegen auf eine individuelle Freizeitgestaltung außerhalb der Schule in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen.  

Die wesentliche Neuerung in unserer Hausaufgabenregelung ist, dass wir ab sofort in den Klassen 3 bis 6 zu Wochenhausaufgaben übergehen; in den Klassenstufen 1 und 2 können die Lehrerinnen und Lehrer weiterhin zwischen täglichen und wöchentlichen Hausaufgaben wählen.

 

Das vollständige Anschreiben finden Sie hier.